Schon von Beginn Ihrer Schwangerschaft an können Sie die Mutterschafts-Vorsorgeuntersuchungen bei einer Hebamme wahrnehmen. Alle Untersuchungen werden gemäß den Mutterschaftsrichtlinien durchgeführt und im Mutterpass dokumentiert. Sie können die Vorsorgeuntersuchungen von einer Hebamme, von einer Frauenärztin bzw. einem Frauenarzt oder von beiden im Wechsel durchführen lassen.
Die Untersuchungen sind Leistungen der Krankenkasse und werden von mir mit der Krankenkasse abgerechnet.
Termine nach Vereinbarung.