FIT IN DEN TAG

☆☆☆ Ideal nach Rückbildung ☆☆☆

Ein harmonisierendes & kräftigendes Workout als perfekter Einstieg für den Tag sorgt für mehr Beweglichkeit und Stabilisation.

Abgerundet mit einem ausgleichenden Stretching und Faszientraining ( u.a. mit der BlackRoll) für mehr Wohlbefinden.

Dein Kind ? – Kannst du gern mitbringen…

Termin: ab Dienstag 17.09. bis 26.11.19 (außer 29.10.) von 9:00 bis 10:00 Uhr

Kosten: 70 € für 10 Einheiten á 60 Minuten 

Kursleitung: Anja Henke – Physiotherapeutin und Faszientrainerin 

Kontakt:
0911-5288117
0176-45695685
physiotherapie-henke@gmx.de

Aufbauende Rückbildung

Mit Spaß, Leichtigkeit, Spiel und Babys halten wir uns und unseren Beckenboden mit gymnastischen Übungen fit.

Kursdaten: 16.09. bis 02.12.19 (außer 07.10. und 28.10.) montags von 9:15 bis 10:15 Uhr

Kosten: 65 € für 10 Einheiten / Vereinsmitglieder 10 % Ermäßigung

Kursleitung: Anja Stark

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 490 154 32

NATURHEILKUNDE

Homöopathie

Seit über 200 Jahren gibt es die Homöopathie. Sie zählt auch heute zu den gefragtesten alternativen Heilmethoden. Die Grundidee „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ bedeutet folgendes: eine Substanz, die bei einem Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, kann einem Kranken mit ähnlichen Beschwerden helfen. Sogenannte Globuli regen die Selbstheilungskräfte an, Körper und Seele werden ohne Nebenwirkungen in Balance gebracht.

Wer Homöopathie anwenden möchte, braucht kein medizinisches Spezialwissen, aber er muss aufmerksam auf sich oder den Kranken achten. Wir besprechen häufige Erkrankungen und sonstige Beschwerden und lernen, was alles in die homöopathische Haus- und Reiseapotheke gehört.

Die häufig verwendeten Mittel von Weleda und Wala, die fast in jeder Apotheke vorrätig sind, werden an diesem Abend vorgestellt und erklärt werden.

Termine: 19.09. und 26.09. 
Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7 €
Referentin: Svetlana Heilbronner

Bachblüten

Bach-Blüten sind Extrakte aus Blüten von 38 Pflanzen. Sie helfen bei Gemütsverstimmungen wie Niedergeschlagenheit, Gedankenkarussellen, Ängste, Kritiksucht, Wut, Eifersucht… aber auch in bestimmten schwierigen Situationen wie z.B. Trauer, Schock und Enttäuschung. Die 38 Bach-Blüten stammen von „Pflanzen höherer Ordnung“, wie Edward Bach sie nennt. Er lebte von 1886 bis 1936 in England – war Arzt und ein bekannter Pathologe, Immunologe und Bakteriologe. Jede von ihnen verkörpert ein bestimmtes Seelenkonzept und stellt – als eine Art Katalysator – jeweils den blockierten Kontakt zwischen Seele und Persönlichkeit wieder her.
Sie wirken auf den Geist und Die Seele und können durch deren Harmonisierung auch den Körper positiv beeinflussen. Sie sind eine gute Ergänzung zu fast allen Therapien. Sanfte Heiler für die ganze Familie, Tiere und Pflanzen.

Termin: 17.10.19
Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7 €
Referentin: Svetlana Heilbronner

Schüssler-Salze

Fast jeder weiß heutzutage, dass ein Mangel an Eisen, Magnesium, Calcium usw. für Befindlichkeitsstörungen oder sogar Krankheiten verantwortlich sein kann. In diesen Fällen wird durch Zufuhr des entsprechendes Minerals (z.B. inForm Eisentabletten) der körpereigene Speicher wieder aufgefüllt. Es kann aber dennoch im Körper zu lokal begrenzten Verteilungsstörungen von Mineralstoffen kommen. Konservierungsmittel, Wohngifte, Antibiotika etc. gehen feste Verbindungen mit den Mineralien ein. Diese Mineralien stehen dann, obwohl sie im Körper vorhanden sind, dem Stoffwechsel nicht mehr zur Verfügung, da sie fest an andere Substanzen gebunden sind. Die Einnahme von Schüßler-Salzen hilft den Mineralien genau dorthin zu gelangen, wo sie gerade gebraucht werden. Sie beheben somit keinen mengenmäßigen Mangel der Mineralien an sich, sondern eine Bewegungsstörung. Sie helfen dem Körper, die mit der Nahrung aufgenommenen Stoffe besser zu verteilen. Gewisse Anzeichen im Gesicht können dabei wichtige Hinweise darauf geben, wo welche Mineralstoffe fehlen, sowohl in akuten, als auch in chronischen Fällen. Eine Röte rechts und links auf den Wangen bei den Kindern oder nach einem Alkoholgenuss weist z.B. auf ein Magnesium Phosphoricum- Mangel hin.

Termin: 10.10.19
Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7€
Referentin: Svetlana Heilbronner

Kräuter gegen Kopfschmerzen

Kopfschmerzen – wer hätte sie noch nicht gehabt? Und wer widersteht, wenn sie länger anhalten, der Versuchung, einfach eine Tablette zu schlucken – in dem Bewusstsein, dass man diesen Schmerzen hilflos ausgeliefert ist? Es gibt jedoch Möglichkeiten, mit Kräutern, Homöopathie und nicht zuletzt der richtigen Ernährung dieser Plage entschieden zu begegnen. Der Kopfschmerz ist nicht mit üblichen Krankheiten vergleichbar etwa mit einer Mandelentzündung, Magenbeschwerden oder Dickdarmkatarrh. Es ist vielmehr meist Symptom eines irgendwo im Körper lokalisierten Krankheitsprozesses. Und ein Hinweis, dass der Mensch von heute sein Denken immer wieder überstrapaziert. Beim Vortrag gehen wir auf Beziehungen zwischen den Organen oder Körperpartien einerseits und Kopfschmerzen andererseits ein.

Termin: 24.10.19

Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7 €

Referentin: Sevetlana Heilbronner

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 4190 154 32

Bauch-Beine-Po

Intensives Workout für den ganzen Körper. Die Muskulatur wird gestärkt und die Beweglichkeit geschult. Ein ruhiges und entspannendes Stretching am Ende bringt Körper und Geist in Einklang und reinigt ihn von Stress und Strapazen.

Termine:

ab dem 30.07.19 bis 27.08.19

Kurs 1 – 18:35 – 19:35 Uhr
Kurs 2 – 19:35 – 20:35 Uhr 

Kosten: je 32,50 € für 5 Einheiten / Vereinsmitglieder 10 % Ermäßigung, Schüler und Studenten 25 €

Kursleitung: Sabine Melchner

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 0911 490 154 32

Mamafitness

Mamafitness

ist eine Kombination aus Bauch-Beine-Po, Aerobic, Pilates & Co.

ab dem 18.07. bis 19.09.19 (inkl. Ferien) donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr – 2 freie Plätze

65 € für 10 Einheiten / Vereinsmitglieder 10 % Ermäßigung

Kursleitung: Valentina Funk / Marion Sonntag

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 0911 490 154 32

Ein Impuls-Abend unter dem Motto Entspannte Eltern – Entspannte Kinder

Der etwas andere „Elternabend“ für Eltern mit Kindern von 5 – 12 Jahren

Wir verbinden mehrere Aspekte zu einem interessanten und kurzweiligen Informationsabend aus der Praxis für die Praxis

Was stresst uns im Alltag und wie reagieren wir?

  • Das Märchen von der „Work-Life-Balance
  • Schluss mit der Schuldrage!
  • Stress und seine Folgen bei Eltern und Kinder

Achtsame Wahrnehmung in der Familie

  • Wechle Konflikte treten bei uns auf?
  • Kinder spiegeln Eltern
  • Eltern schlafen nicht – sie fallen in Ohnmacht!?

Praktische Tipps für einen entspannten Alltag

  • Wie entspanen wir gemeinsam als Familie?
  • Alltagsintegrierte Entspannungsmethoden für Eltern und Kinder

Termin: Freitag den 11.10.19 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Kosten: 8 € pro Teilnehmer / 12 € pro Paar

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 0911 490 154 32

Wer sind die Referenten?

Hans-Peter Osterkamp, Fachdozent, Ausbilder (IHK und Mentor), Supervisor und Coach (ISC, Nürnerg), Resilienz Trainer (AHAB-Akademie, Berlin)

Christine Osterkamp, Erzieherin und Kinderkrankenschwester, Kursleiterin für Autogenes Training (AHAB, Berlin) Entp.-Trainerin für Kinder (ASG-Akad., Radolfzell)

Mamifrühstück

für alle Mamis + werdende Mamis, natürlich auch Papis und Kindern

Wenn du nicht alleine zuhause frühstücken magst, dann komm in die gemütliche Frühstücksrunde mittwochs alle 14 Tage ins Familienzentrum !
Ellen und Wiebke werden ein leckeres Frühstück vorbereiten. Und dann darf natürlich währenddessen angeregt geplaudert werden über alle Themen, die nun in der Elternzeit so wichtig sind: z.B. Schlafen, Beikost, Wo ist was wie los?, Entwicklung der Kinder….Ellen und Wiebke, zwei erfahrene Mamas, stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Vielleicht magst du auch einfach nur andere Mamas mit ihren Kindern kennenlernen…

Lust bekommen? Dann melde dich auf jeden Fall rechtzeitig an, denn die Plätze sind begehrt und begrenzt.

Termine: 03.07. und 17.07.19 jeweils von 9.30-11.00 Uhr

Kostenbeteiligung: 5 Euro / Vereinsmitglieder 4 €

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 490 154 32

FenKid® – Frühe Entwicklung von Kindern begleiten

„Kinder wollen gesehen und angenommen werden, dann können sie sich gut entwickeln und lernen!“
http://www.fenkid.de

Was ist FenKid®?

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind der Anfang eines gemeinsamen Lebenswegs der viele Wunder bereithält. Was in den ersten Lebensjahren geschaffen wird, bildet das Fundament für das weitere Leben. FenKid® ist ein Konzept zur Eltern-Kind-Begleitung in Gruppen, welches sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie, Gehirnforschung, Säuglings- und Bindungsforschung orientiert.

Die Ansätze von:

  • Maria Montessori („Hilf mir es selbst zu tun“)
  • Dr. Emmi Pikler („Lass mir Zeit“)
  • Jesper Juul („Aus Erziehung wird Beziehung“)
  • Elfriede Hengstenberg („Durch Probierlust zur freien Entfaltung“)

dienen als Inspiration innerhalb der Kursthemen.

Was passiert im FenKid® Kurs?

Ein FenKid® Kurs unterstützt Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes zu verstehen. Die Kinder folgen in einer vorbereiteten Umgebung mit altersgemäßen Materialien spontan ihren Bewegungsimpulsen und sammeln sensorische, motorische und soziale Erfahrungen. Das Beobachten des freien Spiels ist ein zentrales Element innerhalb des Kurses und schärft die Wahrnehmung von Eltern, für die Bedürfnisse ihrer Kinder. Eltern schenken ihrem Kind Achtsamkeit, ohne es dabei aktiv zu bespielen. Die Fragen, die sich aus der Beobachtungszeit ergeben laden ein, den eigenen Blickwinkel zu verändern und zu fühlen, wie es aus der Sicht des Kindes sein könnte.

Die vorbereitete Umgebung
Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.
(Emmi Pikler)

Ausgewählte Themen und kurze Fachbeiträge auf das Alter der Kinder und das Interesse der Eltern abgestimmt finden im Kurs einen weiteren Schwerpunkt. Neue Anregungen und Sichtweisen zum Leben im Familienalltag können in einer vertrauensvollen Atmosphäre besprochen werden und stärken die Elternkompetenz. Themen könnten z.B. sein:

  • Bindung
  • beziehungsvolle Pflege
  • Bewegungsentwicklung
  • Beikost – BLW
  • Eltern werden – Eltern sein
  • Autonomiephase
  • u.v.m

Fingerspiele, Reime und Lieder finden zu Beginn und am Ende, zwischen der Beobachtung und nach den Gesprächsrunden Platz. Sie sind für die Kinder ein Angebot zum Mitmachen, jedoch kein Muss, wenn das freie Spiel gerade interessanter ist.

FenKid® – Anmeldung, Preise, Termine:

  • Alter: ca. 3 – 18 Monate, die Gruppen sind altersentsprechend gestaffelt
  • Dauer: 75 Minuten
  • Kosten: 125,00 €, 10 Einheiten, (vor dem Kurs bitte überweisen, Kontodaten schicke ich per Email)
  • Teilnehmeranzahl: 8 Plätze pro Kurs
  • Anmeldung: Email: info-fenkid-winkler@gmx.de oder direkt in die Liste im Familienzentrum eintragen

Herbstkurs Beginn am 25. September 2019

  • Mittwoch, 9.00 – 10.15 Uhr (geboren Ende April / Mai / Juni 2019)
  • Mittwoch, 10.30 – 11.45 Uhr (geboren Februar / März / Anfang April 2019)

Termine: 25. September, 02. 09. 16. 23., 30. Oktober, 06.,13., 20., 27. November, (04. Dezember 2019 – weiterführender Kurs)

Du hast Interesse am Kurs, oder Fragen zu FenKid®, dann schreib gerne eine Email an mich!

info-fenkid-winkler@gmx.de

Ich freue mich von Dir zu lesen und Euch vielleicht bald persönlich kennenzulernen, Martina Winkler

(FenKid® Kursleiterin, Mama, Erzieherin und Fachkraft für Kinder von 0-3 Jahren)

MamiWORKOUT & Baby mit Andra

Gemeinsam mit deinem Baby bringen wir dich wieder in Form, stärken dein Herz-Kreislauf-System, festigen deinen Körper und trainieren deinen Beckenboden. Wir werden viel Spass und Abwechslung haben, begleitet von alter und neuer Musik sowie Gleichgesinnten. Dein Baby ist die ganze Stunde integriert bei dir! Was die Bindung zu deinem Kind zusätzlich verstärkt.

Das Training ist absolut Gelenk- und Beckenboden schonend und daher speziell für frisch gebackene Mamis sogar schon parallel bzw. nach der Rückbildung bei deiner Hebamme möglich.

In den Frühjahrs- bzw. Sommermonaten sind wir zwischendurch im Freien unterwegs.

Ich freue mich sehr auf Dein/ Eurer Kommen.

Andra Jagusch

Termine

auf Anfrage  montags     16:30 – 17:30 Uhr
ab dem 03.07. – 07.08.19 mittwochs   9:15 – 10:15 Uhr und 11:00 – 12:00 Uhr

Kosten: 64 € für 6 Einheiten á 60 Min.

Was Du dazu brauchst:
-Alle Kursdetails und Infos was du mitbringen sollst, erhälst du mit der Anmeldungsemail von mir

Anmeldung unter andra@mamiworkoutundbaby.de oder Rufnummer: 0160/97551300

Hatha-Yoga

(von den Krankenkassen anerkannt als Präventionsleistung nach §20 SGB V)

Es ist nie zu spät mit Yoga anzufangen! Dabei spielt es keine Rolle, wie alt Sie sind, ob Sie beweglich sind oder wie gut Sie entspannen können.
Sie können in jeder Lebensphase mit Yoga beginnen. Die Bewegungsabläufe, Achtsamkeits- und Meditationsübugen lassen sich für Einsteiger in einer großen Bandbreite variieren. Hier lernen Sie die Grundprinzipien des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch sanft angeleitete Entspannungs-, Dehnungs-, und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit und Kraft finden können.
Gut für – alle, die auf der Suche nach einem alltags-tauglichen Weg sind, um wieder mehr im Augenblick anzukommen und die eigene Kraft zu spüren. Vorerfahrungen mit Yoga sind nicht erforderlich.

Termine:

ab dem 06.09. – 15.11.19 (außer 04.10. + 01.11.) freitags von 19:00 bis 20:30 Uhr

ab dem 29.11.19 – 14.02.20 (außer 03.01.) freitags von 19:00 bis 20:30 Uhr

Kosten: 130 € für 10 Einheiten (Zuschuss von der Krankenkasse i.d. Regel 75%)

Kursleitung: Elke Schmidt Yogalehrerin BYV & AYI Inspired

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 490 154 32