NATURHEILKUNDE

Bachblüten

Bach-Blüten sind Extrakte aus Blüten von 38 Pflanzen. Sie helfen bei Gemütsverstimmungen wie Niedergeschlagenheit, Gedankenkarussellen, Ängste, Kritiksucht, Wut, Eifersucht… aber auch in bestimmten schwierigen Situationen wie z.B. Trauer, Schock und Enttäuschung. Die 38 Bach-Blüten stammen von „Pflanzen höherer Ordnung“, wie Edward Bach sie nennt. Er lebte von 1886 bis 1936 in England – war Arzt und ein bekannter Pathologe, Immunologe und Bakteriologe. Jede von ihnen verkörpert ein bestimmtes Seelenkonzept und stellt – als eine Art Katalysator – jeweils den blockierten Kontakt zwischen Seele und Persönlichkeit wieder her.
Sie wirken auf den Geist und Die Seele und können durch deren Harmonisierung auch den Körper positiv beeinflussen. Sie sind eine gute Ergänzung zu fast allen Therapien. Sanfte Heiler für die ganze Familie, Tiere und Pflanzen.

Termin: 16.10.19 von 18 – 20 Uhr
Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7 €
Referentin: Svetlana Heilbronner

Kräuter gegen Kopfschmerzen

Kopfschmerzen – wer hätte sie noch nicht gehabt? Und wer widersteht, wenn sie länger anhalten, der Versuchung, einfach eine Tablette zu schlucken – in dem Bewusstsein, dass man diesen Schmerzen hilflos ausgeliefert ist? Es gibt jedoch Möglichkeiten, mit Kräutern, Homöopathie und nicht zuletzt der richtigen Ernährung dieser Plage entschieden zu begegnen. Der Kopfschmerz ist nicht mit üblichen Krankheiten vergleichbar etwa mit einer Mandelentzündung, Magenbeschwerden oder Dickdarmkatarrh. Es ist vielmehr meist Symptom eines irgendwo im Körper lokalisierten Krankheitsprozesses. Und ein Hinweis, dass der Mensch von heute sein Denken immer wieder überstrapaziert. Beim Vortrag gehen wir auf Beziehungen zwischen den Organen oder Körperpartien einerseits und Kopfschmerzen andererseits ein.

Termin: 23.10.19 von 18 – 20 Uhr

Kosten: 8 € pro Teilnehmer / Vereinsmitglieder 7 €

Referentin: Sevetlana Heilbronner

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 4190 154 32