Wochenbettbetreuung

Wochenbettbetreuung

So wie die Schwangerschaft, ist auch das Wochenbett eine Zeit der Umgewöhnung in der viele Herausforderungen auf die frisch gebackenen Mamas und Papas warten. In dieser besonderen Lebensphase kann die Hebammenhilfe eine große Unterstützung sein. In den ersten Wochen mit dem Baby finden regelmäßige Hausbesuche Daheim statt, um Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bei wichtigen Fragen und Beschwerden stehen meine Kollegin Sirikit Sperber und ich Ihnen auch an den Wochenenden im Wechsel zur Seite. Die Betreuung durch eine Hebamme ist grundsätzlich bis zum Ende der Stillzeit möglich und wird von den Krankenkassen übernommen.

Alle Angebote sind Leistungen der Krankenkasse und werden direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Siehe auch:

KONTAKT

Natalie Homm

E-Mail: hebhomme@web.de

Tel.: 0176 56781866