Nachfolgend findet ihr unsere Online Kurse

HappyBauch

Bewegung und Energie während der Schwangerschaft

Regelmäßige Bewegung in der Schwangerschaft verbessert nicht nur das Wohlbefinden, sondern unterstützt auch den Körper bei der Geburt. Das ganzheitliche Training fördert die Beweglichkeit, stärkt das Herz-Kreislauf-System und hilft, das seelische Wohlbefinden positiv zu bestärken. Bei regelmäßiger Teilnahme können Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen und Müdigkeit minimiert werden. Es hilft Ihnen, sich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten.

Die Kurse beinhalten Elemente aus Yoga, Pilates, Fitness und Entspannung.

Dieser Kurs ist für Frauen mit unkomplizierten Schwangerschaften gedacht. Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Frauenarzt.

Vorteile von HappyBauch:

  • Veränderungen in der Schwangerschaft positiv unterstützen
  • Vorbereitung des Körpers auf die Geburt
  • Rückentraining zur Stärkung
  • Beckenbodentraining zum Anspannen und Entspannen

Mein Name ist Bianca Heyne, ich bin dreifache Mama, Pädagogische Fachkraft, Babymassage Anleiterin, superMAMAfitness Trainerin im Prä-und Postnatalen Bereich.

Ich freue mich Sie in der schönen Zeit der Schwangerschaft begleiten zu dürfen. 

Anmeldung unter: bianca_heyne@babymassage-oberasbach.de

Oder unter: 0175/1910719

Beckenboden Training- stärke deine innere Mitte

Oft wird er vergessen, der Beckenboden. Dabei ist er die Basis unseres Rumpfes. Was jetzt womöglich weniger spannend klingt, hat im Alltag eine große Bedeutung, denn der Beckenboden sorgt dafür, dass die Blase, der Darm und die Gebärmutter dort bleiben, wo sie hin gehören. Bei einem schwachen Beckenboden kann es daher zu Senkungen der Organe, Inkontinenz, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr usw. kommen.

Sowohl präventiv, also wenn es noch keine Probleme mit dem Beckenboden gibt, als auch bei Beschwerden wie Inkontinenz etc. ist Beckenbodentraining sinnvoll. In den Kursen,beschäftigen wir uns damit, den Beckenboden kennenzulernen, wahrzunehmen und zu kräftigen. In jeder Einheit wird auch theoretisches Wissen zum Beckenboden vermittelt und Tipps zu einem beckenbodenfreundlichen Alltag gegeben.

Die Einheiten bestehen sowohl aus Entspannungstechniken, Wahrnehmungsübungen und Kräftigung als auch Wissensvermittlung. 

Ziel ist es, einen funktionstüchtigen Beckenboden zu erreichen oder den Beckenboden weiter zu verbessern.                                           

Mein Name ist Bianca Heyne, ich bin dreifache Mama und superMAMAfitness Trainerin.

Ich freue mich Dich kennenzulernen.

Anmeldung unter: bianca_heyne@babymassage-oberasbach.de

Oder unter: 0175/1910719

FenKid® – Frühe Entwicklung von Kindern begleiten

Kurse voraussichtlich erst
ab Herbst 2020 geplant

Kinder wollen gesehen und angenommen werden, dann können sie sich gut entwickeln und lernen!“
http://www.fenkid.de

Was ist FenKid®?

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind der Anfang eines gemeinsamen Lebenswegs der viele Wunder bereithält. Was in den ersten Lebensjahren geschaffen wird, bildet das Fundament für das weitere Leben. FenKid® ist ein Konzept zur Eltern-Kind-Begleitung in Gruppen, welches sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie, Gehirnforschung, Säuglings- und Bindungsforschung orientiert.

Die Ansätze von:

  • Maria Montessori („Hilf mir es selbst zu tun“)
  • Dr. Emmi Pikler („Lass mir Zeit“)
  • Jesper Juul („Aus Erziehung wird Beziehung“)
  • Elfriede Hengstenberg („Durch Probierlust zur freien Entfaltung“)

dienen als Inspiration innerhalb der Kursthemen.

Was passiert im FenKid® Kurs?

Ein FenKid® Kurs unterstützt Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes zu verstehen. Die Kinder folgen in einer vorbereiteten Umgebung mit altersgemäßen Materialien spontan ihren Bewegungsimpulsen und sammeln sensorische, motorische und soziale Erfahrungen. Das Beobachten des freien Spiels ist ein zentrales Element innerhalb des Kurses und schärft die Wahrnehmung von Eltern, für die Bedürfnisse ihrer Kinder. Eltern schenken ihrem Kind Achtsamkeit, ohne es dabei aktiv zu bespielen. Die Fragen, die sich aus der Beobachtungszeit ergeben laden ein, den eigenen Blickwinkel zu verändern und zu fühlen, wie es aus der Sicht des Kindes sein könnte.

Die vorbereitete Umgebung
Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.
(Emmi Pikler)

Ausgewählte Themen und kurze Fachbeiträge auf das Alter der Kinder und das Interesse der Eltern abgestimmt finden im Kurs einen weiteren Schwerpunkt. Neue Anregungen und Sichtweisen zum Leben im Familienalltag können in einer vertrauensvollen Atmosphäre besprochen werden und stärken die Elternkompetenz. Themen könnten z.B. sein:

  • Bindung
  • beziehungsvolle Pflege
  • Rituale, Schlafen
  • Bewegungsentwicklung
  • Vorbereitete Umgebung / „Ja-Umgebung“
  • Beikost – BLW
  • Eltern werden – Eltern sein
  • Lob und Anerkennung, Wirkung und Unterschiede
  • Beziehung statt Erziehung
  • Früher war alles anders – und heute weiß man viel mehr über die Bedürfnisse der Kinder
  • Autonomiephase
  • u.v.m

Fingerspiele, Reime und Lieder finden zu Beginn und am Ende, zwischen der Beobachtung und nach den Gesprächsrunden Platz. Sie sind für die Kinder ein Angebot zum Mitmachen, jedoch kein Muss, wenn das freie Spiel gerade interessanter ist.

FenKid® – Anmeldung, Preise, Termine:

  • Alter: ca. 3 – 18 Monate, die Gruppen sind altersentsprechend gestaffelt
  • Dauer: 75 Minuten
  • Kosten: 125,00 €, 10 Einheiten, (verbindliche Anmeldung – Überweisung vor Kursbeginn)
  • Teilnehmeranzahl: 6-8 Plätze pro Kurs
  • Anmeldung: per Email: info-fenkid-winkler@gmx.de

Kurse voraussichtlich erst ab Herbst 2020 geplant!

Du hast Interesse am Kurs, oder Fragen zu FenKid®, dann schreib gerne eine Email an mich!

info-fenkid-winkler@gmx.de

Ich freue mich von Dir zu lesen und Euch vielleicht bald persönlich kennenzulernen, Martina Winkler

(FenKid® Kursleiterin, Mama, Erzieherin und Fachkraft für Kinder von 0-3 Jahren)

Beikost – Übergang zur Familienkost

Ich bin jetzt schon „Groß“ und esse das Gleiche wie Ihr!

Ab dem 10. Lebensmonat beginnt der schrittweise Übergang zur Familienkost. Wie bereits bei der Einführung der Beikost, werden auch hier die Eltern wieder sehr gefordert.

Oft steht man jetzt vor ganz neuen Herausforderungen und es treten auch häufig Probleme auf mit denen man nicht gerechnet hätte.

  • Darf mein Kind mit 10. Monaten jetzt schon alles essen, oder gibt es Lebensmittel die „Tabu“ sind?
  • Wie lange stille ich mein Baby jetzt noch weiter? (bzw. bekommt es noch Säuglingsnahrung)
  • Bei welcher Mahlzeit fange ich an die Familienkost einzuführen?
  • Durch was wird jetzt die Stillmahlzeit (Säuglingsnahrung) am Morgen und am Vormittag ersetzt?

Diese oder ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern.

Neben der Beantwortung deiner Fragen, sprechen wir in diesem Kurs noch über folgende Themen:

  • Familienkost! Ab wann?
  • Wie genau erfolgt die schrittweise Umstellung?
  • Wie lange stille ich noch weiter? (bzw. bekommt mein Kind Säuglingsnahrung)
  • Wie kann ich meinem Kind den Übergang zur Familienkost erleichtern?
  • Was wenn´s nicht klappt?
  • Verbotene und kritische Lebensmittel

Beim Thema „Ernährung“ geht es um weitaus mehr als nur den Hunger zu stillen.

Damit unser Körper gesund und leistungsstark bleibt benötigt er eine ausgewogene Ernährung.

Oft ist es jedoch nicht immer leicht, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Was bedeutet es überhaupt sich ausgewogen zu ernähren?

Gerade wenn man ein paar überflüssige Pfunde loswerden will, rückt dieses Thema oft in den Vordergrund.

Ihr habt Fragen zum Thema „Ernährung“?

Ich helfe euch gerne dabei.

Termine: 28.05.2020 online Donnerstag von 11:00 – 12:30 Uhr 

Kosten: 8 € pro Teilnehmer

Kursleitung: Tanja Schneider, Ernährungsberaterin

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel 490 154 32

Entspannungskurs

Fühlst du dich manchmal müde, erschöpft und ausgelaugt?

Wünscht du dir, auf die Anforderungen des Alltags mit mehr Ruhe und Gelassenheit reagieren zu können?

In meinem Entspannungsstunden erlernst du Techniken, die dir helfen, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und somit mehr Leichtigkeit, Freude und Harmonie in deinem Leben zu empfinden.

Kursinhalt:
Elemente aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung, Atemübungen und Atemmeditationen, Achtsamkeitsmeditationen, Fantasiereisen und Klangschalenentspannung

Termin:
Montag von 18:40 bis 19:40 Uhr

Der Einstieg ist jederzeit, nach Absprache, möglich!

Kosten:
5er Karte 40 €, 10er Karte 70 € / Vereinsmitglieder erhalten 10 % Ermäßigung

Kursleitung:
Susanne Iuliano
Entspannungstrainerin

Mitzubringen:
Bequeme Kleidung, warme Socken, Knierolle (bei Bedarf) – Decken, Matten und Sitzkissen sind vorhanden!

Schwangerschaftsgymnastik

Aktive Schwangere….

– sind glücklicher und zufriedener,

– haben weniger Rückenschmerzen,

– halten ihr Gewicht im Lot,

– vorsorgen ihr Baby besser mit Sauerstoff und Nährsoffen,

– können besser mit den Anstrengungen der Geburt umgehen,

– sind nach der Geburt schneller wieder fit

Termin

Donnerstag, 18.00 bis 19.00 Uhr

Kosten
5er Karte 40 €, 10er Karte 70 € / Vereinsmitglieder 10 % Ermäßigung

der Einstieg ist jeder Zeit, nach Absprache, möglich

Kursleitung
Valentina Funk / Anja Henke / Anja Stark