Beikost – Übergang zur Familienkost

Ich bin jetzt schon „Groß“ und esse das Gleiche wie Ihr!

Ab dem 10. Lebensmonat beginnt der schrittweise Übergang zur Familienkost. Wie bereits bei der Einführung der Beikost, werden auch hier die Eltern wieder sehr gefordert.

Oft steht man jetzt vor ganz neuen Herausforderungen und es treten auch häufig Probleme auf mit denen man nicht gerechnet hätte.

  • Darf mein Kind mit 10. Monaten jetzt schon alles essen, oder gibt es Lebensmittel die „Tabu“ sind?
  • Wie lange stille ich mein Baby jetzt noch weiter? (bzw. bekommt es noch Säuglingsnahrung)
  • Bei welcher Mahlzeit fange ich an die Familienkost einzuführen?
  • Durch was wird jetzt die Stillmahlzeit (Säuglingsnahrung) am Morgen und am Vormittag ersetzt?

Diese oder ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern.

Neben der Beantwortung deiner Fragen, sprechen wir in diesem Kurs noch über folgende Themen:

  • Familienkost! Ab wann?
  • Wie genau erfolgt die schrittweise Umstellung?
  • Wie lange stille ich noch weiter? (bzw. bekommt mein Kind Säuglingsnahrung)
  • Wie kann ich meinem Kind den Übergang zur Familienkost erleichtern?
  • Was wenn´s nicht klappt?
  • Verbotene und kritische Lebensmittel

Beim Thema „Ernährung“ geht es um weitaus mehr als nur den Hunger zu stillen.

Damit unser Körper gesund und leistungsstark bleibt benötigt er eine ausgewogene Ernährung.

Oft ist es jedoch nicht immer leicht, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Was bedeutet es überhaupt sich ausgewogen zu ernähren?

Gerade wenn man ein paar überflüssige Pfunde loswerden will, rückt dieses Thema oft in den Vordergrund.

Ihr habt Fragen zum Thema „Ernährung“?

Ich helfe euch gerne dabei.

Termine: 27.06., 18.07., 15.08., 26.09.19 jeweils donnerstags von 11:00 – 12:30 Uhr

Kursgebühr: 8 Euro pro Teilnehmer

Kursleitung: Tanja Schneider, Ernährungsberaterin

Anmeldungen unter info@familienzentrum-stein-ev.de