Craniosacral – Therapie

  • Die Craniosacral – Therapie ist eine ganzheitliche, sanfte, manuelle Therapieform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Bei dieser Behandlung stehen allerdings der Schädel (Cranium), die Wirbelsäule und das Kreuzbein (Sacrum) im Vordergrund. Durch minimale Bewegung und leichtem Druck werden Blockaden sowie Anspannungen im Körper ausgeglichen.
    Indikationen für die Craniosacral – Therapie können sein:
    Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus, Seh- und Hörstörung, Beckenschiefstand, Rückenschmerzen, Bandscheiben- und Ischiasbeschwerden, Hyperaktivität sowie Lernstörungen, Beschwerden während der Schwangerschaft und nach der Geburt, Beschwerden bei Neugeborenen und Säuglingen.

 

  • Wohlfühlbehandlungen
    -Honigmassage (Nacken-Rücken)
    -Kräuterstempelmassage
    -Schröpfmassage
    -Handmassage
    -Fruchtbarkeitsmassage

 

Momentan befinde ich mich in Elternzeit