FASZIENTRAINING Mobistar

(von den Krankenkassen anerkannt als Präventionsleistung nach §20 SGB V)

BLACKROLL.. Du hast selbst eine Rolle daheim?Du benutzt sie aber nie? Du weißt nicht genau wie und was du alles mit ihr machen kannst?Dann komme in meinen Kurs….Ein komplettes Training für deinen Körper für mehr Beweglichkeit, Stabilität und Wohlbefinden

Termin: 

ab dem 02.04. – 25.06.2020 (ausgenommen 09.04., 21.05., 04.06., 11.06.) donnerstags von 19:15 bis 20:15 Uhr

mind. 6 & max. 8 Teilnehmer

Kosten : 129 € ( Zuschuss i.d.Regel 75%) für 8 Einheiten

Kursleitung :
Anja Henke
Physiotherapeutin
Mobistar – Faszientrainerin

Anmeldung unter physiotherapie-henke@gmx.de

FASZIENTRAINING Mobistar ideal nach der Rückbildung

(von den Krankenkassen anerkannt als Präventionsleistung nach §20 SGB V)

BLACKROLL.. Du hast selbst eine Rolle daheim? Du benutzt sie aber nie? Du weißt nicht genau wie und was du alles mit ihr machen kannst? Dann komme in meinen Kurs….  

Ein komplettes Training für deinen Körper für mehr Beweglichkeit, Stabilität und Wohlbefinden

Dein Kind? Kannst du gerne mitbringen!

Termin:  ab dem 03.04. – 03.07.2020 (ausgenommen 10.04., 01.05., 22.05., 05.06., 12.06., 26.06.) freitags von 9:00 – 10:00 Uhr

Kosten : 129 € ( Zuschuss i.d.Regel 75%) für 8 Einheiten

Kursleitung :
Anja Henke
Physiotherapeutin
Mobistar – Faszientrainerin

Anmeldung unter physiotherapie-henke@gmx.de, 0911-5288117, 0176-45695685

www.dein-koerpermoment.de

Yoga für Kinder

im Alter von 6 – 10 Jahren

Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen gewesen ist.“ ( John Locke)

In der heutigen schnelllebigen und reizüberfluteten Zeit, gibt es wenig Raum für Kinder, neben Schule und Hobbys ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen. Yoga für Kinder soll dabei helfen, Sinne zu aktivieren und bewusst wahrzunehmen, sowie mehr Achtsamkeit für sich selbst und den Anderen zu erlangen. Spielerisch werden in erzählten und erlebten Geschichten, durch die Nachahmung von Tieren und Situationen die Yoga Übungen ausprobiert, gelernt und erfahren. Durch die Entspannungen und Meditationen können die Kinder die Pforten zu ihrem Inneren öffnen und sich selbst Ausdruck verleihen. Damit gewinnen sie ein Werkzeug, das ihnen eine hervorragende Möglichkeit bietet, mit mehr Ausgeglichenheit den Herausforderungen der Kindheit zu begegnen.

Termin: ab dem 06.03.2020 (13.03., 20.03., 27.03., 03.04.) freitags von 17:00 – 17:45 Uhr 

Kosten: 27 € für 5 Einheiten

Kursleitung: Mona Haltrich

Anmeldung unter info@familienzentrum-stein-ev.de oder Tel. 490 154 32

Kindernotfallkurs

Doris Kraetsch, Med. Fachangestellte

Kinderkrankheiten, Notfallkurs

Als Eltern, Großeltern, Tanten, Babysitter,… benötigen Sie Kenntnisse über Kinderkrankheiten und Verhaltensmaßnahmen bei Kindernotfällen bzw. Unfällen. In diesem Kurs erlernen Sie einfache Verhaltensregeln und praktische Tipps für den Notfall!!

Kursinhalte:

  • Allgemeine Kinderkrankheiten / Haus – und Reiseapotheke
  • Umgang mit Fieber (z.B. Fieberkrampf)
  • Akute Erkrankungen (z.B. Kruppanfall)
  • Häusliche Unfälle (z.B. Vergiftungen, Stürze, Verbrennungen)
  • Stabile Seitenlage, Herz – Lungen – Wiederbelebungstraining
  • Und Beantwortung Ihrer Fragen……….

Termine: Sonntag den 26.04. und 07.06.2020 jeweils von 9:30 bis 15:00 Uhr

Kosten: pro Person € 45,- pro Ehepaar € 75,- incl. Skript

(Kinder bis ca. 6 Monate können natürlich mitgebracht werden)

Kursleitung: Doris Kreatsch

Anmeldung unter dk.elternservice@nefkom.info Rufnummer: 0911/8158580

Vortrag Reflexintegration

am Montag, den 16. März um 20.00 Uhr im Familienzentrum Stein

Wer bin Ich?

Mein Name ist Ute Heller, Erzieherin, Reflexintegrationstrainerin, Mutter von zwei Kindern.

In meiner Praxis arbeite ich mit Kindern, indem ich frühkindliche Reflexe integriere, das heißt sie zum abklingen bringe

Was bringt das?

Schul-und Lernprobleme können positiv unterstützt werden

Verwechselt ihr Kind immer die Buchstaben (b/d), ist es unkonzentriert, sie üben und üben merken aber keinen Erfolg, ihr Kind hat Probleme mit dem Gleichgewicht, das sind nur einige wenige Beispiele, wo Reflexintegration helfen kann

Meine Ziele sind?

Das Potential ihres Kindes kann sich entfalten es merkt was alles in ihm steckt, die Schule steht nicht mehr zwischen Eltern und Kind, sie als Eltern verstehen das Verhalten ihres Kindes besser, schulische Leistungen verbessern sich

Was können sie tun?

Wenn ich ihr Interesse geweckt habe, dann kommen sie doch am 16. März um 20.00 Uhr ins Familienzentrum. (bitte telefonisch kurz anmelden)

Oder sie rufen mich bei Fragen zur Reflexintegration einfach an

Tel: 0170/2012893

Ich freue mich auf Sie

FenKid® – Frühe Entwicklung von Kindern begleiten

Freie Plätze
Kursbeginn Anfang April

FenKid® 3 Freitag, 14.00 -15.15 Uhr
(fortlaufender Kurs geboren April, Mai, Juni 2019)

FenKid® 4 Freitag, 15.30 – 16.45 Uhr (fortlaufender Kurs geboren November 2018 – März 2019)

Kinder wollen gesehen und angenommen werden, dann können sie sich gut entwickeln und lernen!“
http://www.fenkid.de

Was ist FenKid®?

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind der Anfang eines gemeinsamen Lebenswegs der viele Wunder bereithält. Was in den ersten Lebensjahren geschaffen wird, bildet das Fundament für das weitere Leben. FenKid® ist ein Konzept zur Eltern-Kind-Begleitung in Gruppen, welches sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie, Gehirnforschung, Säuglings- und Bindungsforschung orientiert.

Die Ansätze von:

  • Maria Montessori („Hilf mir es selbst zu tun“)
  • Dr. Emmi Pikler („Lass mir Zeit“)
  • Jesper Juul („Aus Erziehung wird Beziehung“)
  • Elfriede Hengstenberg („Durch Probierlust zur freien Entfaltung“)

dienen als Inspiration innerhalb der Kursthemen.

Was passiert im FenKid® Kurs?

Ein FenKid® Kurs unterstützt Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes zu verstehen. Die Kinder folgen in einer vorbereiteten Umgebung mit altersgemäßen Materialien spontan ihren Bewegungsimpulsen und sammeln sensorische, motorische und soziale Erfahrungen. Das Beobachten des freien Spiels ist ein zentrales Element innerhalb des Kurses und schärft die Wahrnehmung von Eltern, für die Bedürfnisse ihrer Kinder. Eltern schenken ihrem Kind Achtsamkeit, ohne es dabei aktiv zu bespielen. Die Fragen, die sich aus der Beobachtungszeit ergeben laden ein, den eigenen Blickwinkel zu verändern und zu fühlen, wie es aus der Sicht des Kindes sein könnte.

Die vorbereitete Umgebung
Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.
(Emmi Pikler)

Ausgewählte Themen und kurze Fachbeiträge auf das Alter der Kinder und das Interesse der Eltern abgestimmt finden im Kurs einen weiteren Schwerpunkt. Neue Anregungen und Sichtweisen zum Leben im Familienalltag können in einer vertrauensvollen Atmosphäre besprochen werden und stärken die Elternkompetenz. Themen könnten z.B. sein:

  • Bindung
  • beziehungsvolle Pflege
  • Rituale, Schlafen
  • Bewegungsentwicklung
  • Vorbereitete Umgebung / „Ja-Umgebung“
  • Beikost – BLW
  • Eltern werden – Eltern sein
  • Lob und Anerkennung, Wirkung und Unterschiede
  • Beziehung statt Erziehung
  • Früher war alles anders – und heute weiß man viel mehr über die Bedürfnisse der Kinder
  • Autonomiephase
  • u.v.m

Fingerspiele, Reime und Lieder finden zu Beginn und am Ende, zwischen der Beobachtung und nach den Gesprächsrunden Platz. Sie sind für die Kinder ein Angebot zum Mitmachen, jedoch kein Muss, wenn das freie Spiel gerade interessanter ist.

FenKid® – Anmeldung, Preise, Termine:

  • Alter: ca. 3 – 18 Monate, die Gruppen sind altersentsprechend gestaffelt
  • Dauer: 75 Minuten
  • Kosten: 125,00 €, 10 Einheiten, (verbindliche Anmeldung – Überweisung vor Kursbeginn)
  • Teilnehmeranzahl: 6-8 Plätze pro Kurs
  • Anmeldung: per Email: info-fenkid-winkler@gmx.de

Frühjahrkurs FenKid® 1-4

Termine: Termine: 01. April, 08., 15., 22., 29., 06. Mai, 13., 20., 27.,03. Juni

  • FenKid® 1 Mittwoch, 9.00 – 10.15 Uhr (geboren Oktober & November & Dezember 2019) AUSGEBUCHT!
  • FenKid® 2 Mittwoch, 10.30 – 11.45 Uhr (fortlaufender Kurs – geboren Juli, August & September 2019) AUSGEBUCHT!

Termine: 03. April, (10.04. Nicht), 17., 24., (01. Mai Nicht), 08. Mai, 15., 22., 29., 05. Juni (nur 8 Kurse)

  • FenKid® 3 Freitag, 14.00 -15.15 Uhr (fortlaufender Kurs geboren April, Mai, Juni 2019) Freie Plätze!
  • FenKid® 4 Freitag, 15.30 – 16.45 Uhr (fortlaufender Kurs geboren November ´18 bis März 2019) Freie Plätze!

Es werden keine weiteren FenKid® Kurse angeboten! Ob von Juni bis Anfang August noch weitere Kurs stattfinden, ist noch nicht klar!)

Du hast Interesse am Kurs, oder Fragen zu FenKid®, dann schreib gerne eine Email an mich!

info-fenkid-winkler@gmx.de

Ich freue mich von Dir zu lesen und Euch vielleicht bald persönlich kennenzulernen, Martina Winkler

(FenKid® Kursleiterin, Mama, Erzieherin und Fachkraft für Kinder von 0-3 Jahren)